Mein Haus, meine Frau, meine Schrotflinte

1. Februar 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Lange indiziert, nun als DVD wieder veröffentlicht: Sam Peckinpahs »Straw Dogs« zeigt die gewalttätige Seite der Vernunft.

Dies ist mein Haus!« schreit David Sumner (Dustin Hoffman). »Gewalttaten in diesem Haus lasse ich nicht zu«, ruft er den aggressiven und betrunkenen Gestalten entgegen, die sein Anwesen belagern, um den des Mordes verdächtigen Henry Niles (David Warner) zu lynchen. David gewährt ihm Unterschlupf. Wenige Minuten später bringt der Hausherr selbst die Gewalt in sein Heim. David schlägt seiner Frau Amy (Susan George) ins Gesicht und weckt so unwissentlich Assoziationen an die Vergewaltigung, die ihr von zwei der fünf draußen tobenden Männer angetan wurde. Keiner der fünf Belagerer verlässt den Schauplatz lebend.

mehr: Jungle World

Langfassung: Schnitt

Advertisements

Tagged:, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Mein Haus, meine Frau, meine Schrotflinte auf Sven Jachmann.

Meta