Zwischen Ching Siu-Tung und King Hu

2. Februar 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Der Splitter Verlag feiert sein 100. Album mit einer Sonderausgabe

Es gibt beim Bielefelder Splitter Verlag ein Jubiläum zu feiern. Eigentlich sogar zwei. Nach der erfolgreichen Neubelebung unter Dirk Schulz, Delia Wüllner-Schulz und Horst Gotta vor zweieinhalb Jahren und einer seitdem konstant steigenden Produktivität besitzt der frankobelgische Comic im deutschsprachigen Raum wieder eine zentrale verlegerische Heimat.

mehr: Ultimo Bielefeld

Advertisements

Tagged:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Zwischen Ching Siu-Tung und King Hu auf Sven Jachmann.

Meta