Konkret 8/2016

28. Juli 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Gleitmittel Vatikan

Der Comic-Künstler Winshluss hat sich die Bibel vorgeknöpft.

mehr: Konkret

Advertisements

Zerrbild des reaktionären Bürgertums

2. Februar 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Mit Blutch im Pariser Kunstmilieu der 30er Jahre

Blotch ist der selbst ernannte Liebhaber alles Schönen. Aber eigentlich ist er bloß das karikaturesk nicht sonderlich verfremdete Zerrbild des reaktionären Bürgertums. Blotch ist auch der selbst ernannte Rubens der Neuzeit. Aber eigentlich ist er das Alter Ego seines Schöpfers Christian Hincker, besser bekannt als Blutch, nach Angoulême zuletzt beim Fumetto Comic Festival gefeierter Comicautor und Erzähltausendsassa aus Frankreich.

mehr: taz

Gegen das Schöne

1. Februar 2012 § Ein Kommentar

Aktion Mutante

Die Welt der Zukunft in „Aktion Mutante“ ist trennscharf in zwei Klassen aufgespalten: Die Herrschenden gebieten über den Rest. Das ist nicht so unwichtig, wenn man bedenkt, dass sich die gleichnamige Terroristengruppe unter der Schirmherrschaft des charismatischen Ramons einzig gegen das Primat der Schönheit und Sauberkeit der Vergnügungssüchtigen auflehnt.

mehr: Filmzentrale
Erstveröffentlichung: Schnitt

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Satire auf Sven Jachmann.